BLOG

FAIR SHARE Deutschland

Der FAIR SHARE Blog soll unserem wachsenden Netzwerk als Plattform für Themen wie Frauen in Führung, Geschlechtergerechtigkeit, feministische Führungskultur, zukunftsfähige Organisationskultur oder auch Diversität und Intersektionalität dienen.
Gleichzeitig möchten wir mit dem Blog einen Raum für Standpunkte schaffen, in dem Stimmen aus dem Sektor ihre Sichtweise auf Fortschritte und Herausforderungen auf dem Weg zu einer geschlechtergerechten Zivilgesellschaft teilen können.
9. Dezember 2021

Fünf Bausteine für mehr Diversität

Wie Wikimedia Deutschland mehr Frauen für den ehrenamtlichen Aufsichtsrat gewonnen hat

 

Autor*innen:
Mirjam Stegherr, Journalistin, Beraterin und Moderatorin; Mitglied im ehrenamtlichen Präsidium von Wikimedia Deutschland von 2019-2020
Kilian Kluge, KI-Spezialist und IT-Berater; Mitglied im ehrenamtlichen Präsidium von Wikimedia Deutschland seit 2018
25. November 2021

Der Wandel ist im Gange

Die Austauschorganisation Youth For Understanding setzt sich für Vielfalt und Gleichberechtigung ein

Autor*innen: Knut Möller, Geschäftsführer YFU

Das Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) hat Anfang des Jahres 2021 das FAIR SHARE Commitment unterzeichnet. In diesem Beitrag von Knut Möller, Geschäftsführer der Organisation, sollen das im Verein entwickelte Verständnis von Fairness erläutert und einige der konkreten Maßnahmen dargestellt werden, die ergriffen werden, um Fortschritte zu erreichen.
11. November 2021

Ohne “die Männer”
geht es nicht

Ein Gespräch zu Positionierungen, Macht und Allyship

Autor*innen: Lisa Klein und Ulf Matysiak von Teach First Deutschland

Ulf Matysiak, Geschäftsführer von Teach First Deutschland, und Lisa Klein, Assistenz der Geschäftsführung, beschäftigen sich gemeinsam regelmäßig mit Fragestellungen rund um Macht, Diversität und Leadership – auch im Hinblick auf ihre eigenen Positionierungen. Für den FAIR SHARE Blog haben sie eines ihrer Gespräche verschriftlicht.
28. Oktober 2021

Wir wollen das ändern!

Wie sich der Verein Bildung für alle e.V. für mehr Geschlechtergerechtigkeit einsetzt

Autor*in: Veit Cornelis,
Geschäftsführung, Bildung für alle e.V.

Haltung zeigen und Gesellschaft verändern – das tägliche Geschäft vieler NGOs in Deutschland. Bildung für alle e.V. bietet Begegnungsräume durch Bildungsangebote für Menschen unterschiedlicher Herkunft in Freiburg an. Wie das Thema Geschlechtergerechtigkeit die Geschäftsführung erreicht hat und mit welchen Herausforderungen diese nun konfrontiert ist, berichtet Veit Cornelis.
14. Oktober 2021

Führungsmensch

Wenn alte Führungsmythen auf Feminist Leadership treffen

Autor*innen: Daphne Heinsen, Vorständin &
Tina Hayessen, Redakteurin (Campact)

Die Kraft aller nutzen – mit der richtigen (feministischen) Führung ist das möglich. Was theoretisch gut klingt, ist in der Praxis jedoch gar nicht so leicht zu leben. Zu oft prallen Ansätze von Feminist Leadership auf angestaubte Führungsmythen. In der Folge macht sich schnell Frustration breit. In diesem Beitrag erforschen Daphne Heinsen und Tina Hayessen, wie mensch als Führungskraft die Konfrontation bewältigen kann.
13. Oktober 2021

Start des Blogs von FAIR SHARE Deutschland

 

Autorin: Lea Schiewer,
FAIR SHARE of Women Leaders

FAIR SHARE Deutschland startet endlich einen eigenen Blog. Was wir uns alles vorgenommen haben und was für Beiträge ihr in Zukunft erwarten könnt, lest ihr in diesem Willkommensbeitrag.

Möchtest du einen Artikel

für den FAIR SHARE Blog

verfassen?

Wir freuen uns über Beiträge, die Gedanken anregen, Fragen aufwerfen und Einblicke gewähren; die Chancen und Herausforderungen auf dem Weg zu Geschlechtergerechtigkeit beleuchten; die Best-Practices zugänglich machen und eigene Annahmen reflektieren; die offen über Rückschläge, Beharrungskräfte und Frustration berichten; die verschiedene Perspektiven einbringen und auch kritische Töne anschlagen; die Geschlechtergerechtigkeit in den Kontext von Intersektionalität und sozialer Gerechtigkeit stellen und bisher kaum betrachtete Facetten der Thematik unter die Lupe nehmen.