Wir fordern alle zivilgesellschaftlichen Organisationen auf, bis 2030 einen fairen Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erreichen.

70%

der Beschäftigten im zivilgesellschaftlichen Sektor sind Frauen

aber nur

40%

der Führungskräfte sind Frauen

Ein Mann hat

5mal

so gute Chancen eine Führungsposition zu erlangen wie eine Frau

Wir brauchen mehr Frauen in der Führung von NGOs und Stiftungen.

um unseren Worten Taten folgen zu lassen.

um unsere Ziele zu erfüllen.

um sexuelle und alle anderen Formen des Missbrauchs zu beenden.

um alle unsere Talente zu fördern.

um Repräsentation und Verantwortung zu gewährleisten.

Der FAIR SHARE Monitor misst jährlich den Anteil von Frauen in Führungs-positionen.

Warum wir mitmachen

18 Geschäftsführer*innen deutscher Organisationen haben das FAIR SHARE Commitment bereits unterschrieben.

FAIR SHARE Commitment Organisationen

Unsere Kooperationen

Unsere Unterstützer